12 – Ursula Steininger

„Nur im Miteinander ist die Gemeinde stark“

Das Leben auf dem Land bietet viele Vorteile, doch gerade im Alter und in der Jugend kann fehlende Mobilität das Leben einschränken. Deshalb setze ich mich für die Reaktivierung des PEO-Busses mit Anbindung an den Stadtbus WM sowie die Reaktivierung des Pollinger Bahnhofs ein. Das ist nicht nur gut für die Natur, sondern auch ein Service für die Bevölkerung und darf nicht nur unter dem Kostenaspekt gesehen werden.